Mack the Knife - Brecht's Threepenny Film

Against many odds, Bertolt Brecht's "The Threepenny Opera" becomes a phenomenal success. The film industry picks up the scent and seeks to make the master direct a film version of his "play...

Deutsche Version

Nach dem überragenden Welterfolg der „Dreigroschenoper“ will auch die Filmindustrie den gefeierten Autor für sich gewinnen. Doch Bertolt Brecht ist nicht bereit, nach deren Regeln zu spielen. Seine Vorstellung vom Dreigroschenfilm ist radikal, kompromisslos, politisch, pointiert. Er will eine völlig neue Art von Film machen und weiß, dass die Produktionsfirma sich niemals darauf einlassen wird. Während der Kampf des Londoner Gangsters Macheath mit dem Kopf der Bettelmafia Peachum für die Filmversion im Geiste des Autors Form annimmt, sucht Brecht die öffentliche Auseinandersetzung. Er verklagt die Produktionsfirma, um zu beweisen, dass sie einzig wirtschaftliche Interessen verfolgt ...

Joachim A. Langs starbesetzte Musical-Tragikomödie eröffnete in diesem Jahr das internationale Filmfest München.

"Lang inszeniert einen Dreigroschenfilm, so wie ihn der Dichter selbst gewünscht hat." - Weit.de