Heavy Girls

Sven lives with his mother Edeltraut, she suffers from dementia. They share their lives, their flat and even the bed. During the day Sven works at a bank and Daniel looks after his mother. He accompanies her to the hairdresser, they go shopping or for a walk and Daniel keeps the flat tidy. One day, Edeltraut locks Sven on the balcony and goes for a walk into town on her own. Both men desperately start to look for the old woman. They do not only find her, but also an affection for each other that creates confusion in their lives.

***

Sven ist ein Mann mittleren Alters und kümmert sich um seine demenzkranke Mutter. Mit ihr teilt er die Wohnung, sein Leben und sogar das Bett. Tagsüber arbeitet er in einer Bank und um seine Mutter kümmert sich der Pfleger Daniel. Als sie eines Tages ausbüxt, entdecken die beiden Männer auf der Suche nach ihr ganz unerwartet eine Zuneigung füreinander, die das Leben der beiden gehörig durcheinander bringt.… Sein Debüt drehte Axel Ranisch für ganze 517 Euro als einen der allerersten Filme des deutschen Mumblecore. Der Film feierte in ganz Deutschland Erfolge und ebnete Ranisch den Weg für weitere Filme, bei deren Umsetzung er an seiner originellen Arbeitsweise festhielt.

Was der Film hat, sind Herzblut und unendlich viele gute Ideen.

Dicke Mädchen

·

2012

·

76 min

Directed by