Chris the Swiss

Croatia, 7th of January 1992: In the middle of the war a young journalists' body is being found dressed with an uniform of the international mercenary group. 19 years later, his cousin Anja Kofmel detects his story.

Deutsche Version

Kroatien, Januar 1992. Mitten im Jugoslawienkrieg wird die Leiche des jungen Schweizer Journalisten Chris in der Uniform einer internationalen Söldnergruppe gefunden. 19 Jahre später begibt sich seine Cousine auf die Spur, um seine Geschichte zum Leben zu erwecken. Chris war immer schon vom Krieg fasziniert. Mit 17 Jahren desertiert er zur südafrikanischen Armee, später fährt er als Reporter in die Kriegszone in Jugoslawien, wo er sich einer paramilitärischen Einheit ausländischer Freiwilliger anschließt.

Anhand von Tagebüchern und Archivaufnahmen rekonstruiert die Regisseurin seine geheimnisvolle Vergangenheit. In einer Kombination aus Dokumentar - und Animationsfilm enthüllt sie schrittweise Chris’ unglaubliche Geschichte, die faszinierendes persönliches Zeugnis und grauenhafte Reise in die verdrängte Kriegsgeschichte zugleich ist.

"Das sind Bilder, die einen bis in den Schlaf verfolgen." - NZZ

Chris the Swiss

Directed by